Startseite
QMS-Konzept
QMS-Services
Datenschutzbeauftragter
Zur Person
Kontakt
Referenzen
Impressum
Datenschutz


Die Architektur des PQM-Referenzmodells stellt die Prozesse der Organisation in den Mittelpunkt und folgt dem Ansatz der ständigen Verbesserung.

Der Aufbau gliedert sich in vier Ebenen und gewährleistet sowohl die Übersicht des Qualitätsmanagementsystems als auch die Hervorhebung der Abläufe und Strukturen der Organisation. Die Beziehungen der Abläufe untereinander sowie die Wertschöpfungskette und die Einflussfaktoren für die Erreichung der Ziele können dadurch leichter identifiziert werden.

Das PQM-Referenzmodell enthält standardisierte Ablaufdiagramme, Arbeitshilfen und Dokumentationsvorlagen aus der Praxis. Die Wiederverwendbarkeit und/oder Modifizierbarkeit dieser Vorlagen gewährleistet eine effektive und effiziente Implementierung und Optimierung eines Qualitätsmanagementsystems.



Das PQM-Referenzmodell bietet Ihnen:

Rahmenwerk und Navigator bei der Einführung des QM-Systems
Transparente Ablaufdiagramme für alle Abläufe der Organisation
Dokumentationsvorlagen und Arbeitshilfen aus der Praxis
Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen
Aufbauorganisation und Lenkung der Zuständigkeiten
Ressourcenmanagement und Infrastruktur
Interne und externe Regelwerke
Methoden und Werkzeuge für die Messung, Analyse und Verbesserung
Komplettes und papierloses QM-Handbuch
Erfüllung der Anforderungen der Norm ISO 9001:2015